Unser Haus

Die Lage

Das Haus unserer Studentenverbindung befindet sich zentral gelegen, wenige hundert Meter nördlich der Münsteraner Innenstadt in der Gertrudenstraße 31, im allseits bekannten und renommierten Kreuzviertel.

Neben seiner überaus günstigen Lage bzgl. der Erreichbarkeit jedweder Ziele, wie beispielsweise der meisten Fakultäten und des Schlosses, aber auch zur Promenade oder dem Aasee, zeichnet sich das Verbindungshaus, intern auch liebevoll „Pflug“ genannt, durch eine für Verbindungshäuser ungewöhnliche Praktikabilität und hohem Komfort aus, ohne dabei gleichzeitig seinen couleurstudentischen Charme zu verlieren.

Fakultäten, Fußgängerzone, Domplatz und Aasee sind mit dem Fahrrad in einer Zeit von weniger als 10 min zu erreichen.

Besonders die Nähe zur Promenade lädt zum Joggen oder zum sommerlichen Grillen auf den Wiesen ein.

Die Wohnetagen

Das Haus wird als Studentenwohnheim durch den Gesellschaft Walter-Stempell-Haus Pflug Münster e. V. geführt. Es verfügt über drei Wohnetagen. Diese wurden gerade frisch und nach modernstem Vorbild renoviert. Die Etagen sind vergleichbar mit einer großen WG, welche sich über drei Etagen erstreckt. Auf jeder der drei Wohnetagen befindet sich ein komplett ausgestattetes, modernes Badezimmer. Dies wird von den Etagenbewohnern geteilt. Die großräumigen Flure stellen sich als gemeinsam nutzbare Fläche dar, an die sich auch eine Abseite angliedert.

Jede Etage verfügt über ein eigenes portables Telefon mit Flatrate, das von allen Bewohnern genutzt werden kann. Jede Etage enthält zusätzliche Internetanschlüsse, aber selbstverständlich ist überall schnelles WLAN vorhanden!

Die Reinigung aller Gemeinschaftsbereiche wird von einer Reinigungsfirma erledigt, so dass das lästige Thema „Putzplan“ hier nicht zur Sprache kommen muss!

Die Zimmer

Zur Miete stehen zehn geräumige Zimmer zur Verfügung, welche in ihrer Größe zwischen 20 und 30 qm variieren. Die Mieten liegen zwischen 80 und 180 Euro inklusive sämtlicher Nebenkosten und aller Extras, die das Haus zu bieten hat. Jedes der hellen und geräumigen Zimmer ist frisch renoviert. Die Zimmer verfügen des Weiteren über ein Waschbecken sowie einen großen Einbauschrank.

Die Gemeinschaftsbereiche

Daneben steht den Bewohnern des Hauses eine Vielzahl an Gemeinschaftsbereichen zur Verfügung.

Diese setzen sich aus einem gemütlichen Fernsehzimmer, einem Billardzimmer, zwei großen Balkonen, einem Thekenraum, zwei Veranstaltungssälen, einer großen Küche, einem Waschkeller und Trockenboden zusammen. Außerdem verfügt das Haus über eine Terrasse und einen Garten. Zur Unterbringung des in Münster notwendigen Fahrrads (in Münster auch Leeze genannt), ist ein geräumiger Fahrradschuppen vorhanden.

Billardzimmer

Das Billardzimmer erfreut sich stetiger Beliebtheit. Ob gemütliche Runde mit Kommilitonen oder Wetteifer zwischen Bundesbrüdern, so diente es schon vielen Generationen von Hausbewohnern als eine Willkommene Abwechslung vom Uni-Alltag.

Fernsehzimmer

Das Fernsehzimmer lädt mit seinem gemütlichen Ambiente zum ausspannen ein. Nicht nur zum Fernsehen, denn es dient auch als Wohnzimmer. Hier treffen sich Hausbewohner und Pflüger gerne um z.B. zusammen Fußball zu gucken oder sonntags den Tatort zu schauen. Im Sommer wird aber eher der angrenzende Balkon genutzt und der TV bleibt meistens aus.

Computerraum

Sollte der eigene PC mal gerade defekt oder in der Heimat geblieben sein, kann auf unseren Computer im Büro zurückgegriffen werden. In Kombination mit dem Internet, Laserdrucker und Faxgerät wurde so schon so manche Hausarbeit gerettet.

Thekenraum und Veranstaltungssäle

Der gemütlichste Thekenraum der Welt, sowie die großflächigen Veranstaltungssäle können von allen Hausbewohnern auch für ihre privaten Treffen oder Partys genutzt werden. Sie eignen sich bestens um Lerngruppen zu veranstalten oder eine Party mit Freunden oder Kommilitonen zu feiern. Beamer und Leinwand perfektionieren nicht nur jede WM oder EM sondern auch jeden Lieblingsfilm auf DVD.

Terrasse und Garten

Die im Sommer überdachte Terrasse und der Garten eignen sich ideal für Grillabende oder ähnliche Veranstaltungen und werden von allen Bewohnern gerne genutzt.

Gemeinschaftsküche

Alle Hausbewohner teilen sich eine große Gemeinschaftsküche. Hier kann entweder alleine, aber auch sehr gut zusammen gekocht werden. Für ausgedehnte Kochaktionen ist selbstverständlich alles vorhanden.

Das leibliche Wohl…

…unserer Hausbewohner und Verbindungsmitglieder liegt uns sehr am Herzen. Mensa, Fertig-Pizza, Tütensuppe und Co können dienstags und donnerstags aus dem studentischen Wort-Repertoire gestrichen werden.

An diesen Abenden genießen ca. 10 Pflüger und Hausgäste ein ausgiebiges 3 Gänge-Menu, das von einem Caterer extra für uns zubereitet wird.

Dies wird von allen als willkommene Abwechslung zum Uni-Alltag gesehen und nicht selten ist das Abendessen der Beginn für einen geselligen Abend.

Das Rundum-Sorglos-Paket

Wer sich nun fragt, wozu all dieser ganze Luxus und Komfort zu diesem günstigen Kurs? Ziel dieses Paketes ist, dass Studierende sich in der zur Verfügung stehenden Zeit auf ihr Studium konzentrieren können. Es ist eine deutliche Erleichterung, sich keine Sorgen um finanzielle Einbußen zu machen und nach dem Lernen nicht noch arbeiten gehen zu müssen. Dies lässt mehr Raum, das immer härter werdende Studium, trotz anstrengender Arbeit zu genießen und erleichtert den studentischen Alltag ungemein.

Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit eines der Zimmer zu besichtigen! Aufgrund der in Münster bereits über Semester angespannten Wohnungsmarktlage empfehlen wir dringend uns bei Bedarf schnellstmöglich zu kontaktieren, da das Zimmerkontingent sonst aufgebraucht sein könnte.

Bei Fragen und Interesse stehen wir Dir gern zur Verfügung! Melde Dich einfach unter 0251-22505 oder schreibe eine E-Post an

die.pflueger@googlemail.com

Burschenschaft der Pflüger Halle zu Münster e.V.

Gertrudenstr. 31

D-48149 Münster

Tel: +49 – (0)2 51 – 2 25 05 
Fax: +49 – (0)2 51 – 27 21 13 die.pflueger@googlemail.com